wo Reisen Spaß macht

Salzburger Festspiele 28. - 31. August 2013 - Nabucco

 

Nabucco von Giuseppe Verdi ist eine der populärsten Opern überhaupt, der Gefangenenchor gilt als die berühmteste  Chorszene der Opernliteratur.

Salzburg

Ihr Programm vom Mittwoch, 28. August bis Samstag, 31. August 2013

 Festsipele

Mittwoch, 28. August

Abreise ab den abgemachten Orten via Sargans ‐ Feldkirch Richtung Arlberg. Unterwegs Kaffeepause im Raum Bludenz. Die Reise führt uns durchs Inntal via Wörgl nach St. Jakob. Mittagessen in einem Restaurant. Anschliessende Fahrt ins Hotel nach Salzburg. Ankunft am frühen Abend. Gemeinsames Nachtessen.

  

Donnerstag, 29. August

Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir ins Stadtzentrum, wo wir gemeinsam eine gemütliche Stadtführung zu Fuss von ca. 2 Stunden unternehmen. Geführt wird diese durch einen örtlichen Stadtführer. Ab Mittag Zeit zur freien Verfügung (Shoppen und geniessen).

18.30h gemeinsames Nachtessen in einem auserlesenen Restaurant im Stadtzentrum.

21.00h Beginn der Aufführung Oper Nabucco im Festspielhaus.

Die Zeit nach der Aufführung ist zur freien Verfügung.

 

Freitag, 30. August

Nach dem Frühstück Fahrt ins Salzkammergut nach St. Wolfgang. Dieser Ausflug wird je nach Wetter und Wünschen der Reisegruppe organisiert. Fuschlsee, Wolfgang‐, Mond‐ und Attersee sind Vorschläge. Gegen Abend Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Nachtessen.

 

Samstag, 31. August

Nach dem Frühstück fahren wir gegen Mittag via Berchtesgadenerland und Arlberg zurück in die Schweiz. Pausen und ein Mittagessen werden auch auf dieser Fahrt wieder zum Erlebnis. Gegen Abend Ankunft in der Heimat

 

Preis / Inbegriffen

‐ Busreise in modernem Midibus

‐ 3 Nachtessen (davon eines in einem auserlesenem Restaurant)

‐ 3 Übernachtungen im Doppelzimmer, gehobene 3* Kategorie, Frühstücksbuffet

‐ Ausflug ins Salzkammergut

‐ Eintritt Festspiel "Nabucco" 2 Kategorien möglich

‐ Kat. A Fr. 1150.00

‐ Kat. B Fr. 980.00

‐ EZ Zuschlag Fr. 90.00

‐ inkl. 8% MwSt.

 

Einsteigemöglichkeiten:

Werden einige Tage vor der Reise telefonisch vereinbart. Nach Möglichkeit nahe an Ihrer Wohnadresse. Die Plätze sind limitiert. Die Anmeldungen werden nach Eingang bearbeitet. Anmeldungen (oder allfällige Fragen) per Mail an info@risicar.ch mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Adresse, Mail, Telefon, gewünschter Zustiegsort, gewünschte Kategorie.

Urs Risi wird die Anmeldung bestätigen und die Bankkoordinaten zur Zahlung mitteilen.


Zurück